You are here

Sprechfunk

Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis -
Amtliche Berechtigung zur Ausübung des Seefunkdienstes im Weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW (Reichweite bis ca. 35 sm) auf Sportbooten.

Der Lehrgang geht von Freitag 17 bis 21 Uhr und Samstag/Sonntag von 9 bis 17 Uhr.
Holzhausen Wochenendkurs Short-Range-Certificate SRC
 Ein Wochenende (Freitag 17 - 21 Uhr + Samstag/Sonntag jeweils 9 - 17 Uhr)

Wochenendkurs Short Range Certificate SRC
1 Wochenende (Freitag 17 - 21 Uhr + Sa/So jeweils 9 - 17 Uhr)

Kursort:
UTTING/Holzhausen - -

Preis 225,- €/Person


Zur Anmeldung clicken Sie bitte auf den jeweiligen Kurs!
Allgemeines Funkbetriebszeugnis -
Amtliche Berechtigung zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdienstes im GMDSS für UKW, GW, KW und Seefunk über Satelliten auf Sportbooten.

Der Lehrgang geht von Freitag 17 bis 21 Uhr und zweimal Samstag/Sonntag von 9 bis 17 Uhr.
Holzhausen Wochenendkurs Long-Range-Certificate LRC
 Ein Freitag 17 - 21 Uhr + zweimal Samstag/Sonntag jeweils 9 - 17 Uhr

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, der Aufnahme von Not-, Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldungen in englischer Sprache unter Verwendung des internationalen phonetischen Alphabets mit anschließender Übersetzung ins Deutsche und der Übersetzung eines deutschen Textes ins Englische. Fragebogen und Englischkenntnisse werden ggf. auch mündlich geprüft.
In der praktischen Prüfung müssen Pflichtaufgaben (aus den Bereichen terrestrischer Seefunk und Seefunk über Satelliten) erfolgreich gelöst und sonstige Fertigkeiten (Inmarsat A/B/M und C) unter Bedienung von UKW/GW/KW/Inmarsat-Anlagen nachgewiesen werden.
Prüfung SRC/LRC: 14 bzw. 7 Tage nach dem letzten Kurswochenende
Prüfungsgebühren: SRC 76,20 €, LRC 86,90 €
zzgl. ca 75,- € Fremdgebühren (Stand 12/2016)

AMMERSEE-SEGELSCHULE STEFAN MARX - 86911 DIESSEN - SEESTRASSE 28 - TELEFON 0 88 07/84 15 - TELEFAX 0 88 07/67 82

» ansicht zu mobile wechseln