Ammersee-Segelschule 2017
FRAGEN und ANTWORTEN

Hier findest Du eine Auswahl oft gestellter Fragen zur Ausbildung, Prüfung, Sportbootscheine und Vieles mehr!

Falls Du noch eigene Fragen hast, kannst Du uns gerne unter 08807 / 8415 anrufen oder eine
Email an info@ammersee-segelschule.de schreiben!

SBF - Binnen Segeln / Motor

Allgemein

Wo und wann benötige ich den SBF-Binnen?
Der amtliche Sportboot-Führerschein Binnen Segeln+Motor ist auf (fast) allen Binnen-Gewässern vorgeschrieben, sobald ein Motor von mehr als 11,03 kW (ca. 15 PS) benutzt wird. Er gilt für Boote von weniger als 15 Meter Länge. Dieser Führerschein wird auch im Ausland (z.B. Gardasee) anerkannt und kann dort von deutschen Staatsbürgern verlangt werden.

Wieviel Zeit benötige ich um den SBF-Binnen Segeln zu machen?
Das hängt erstmal von deinem Kenntnisstand in Punkto Segeln ab. Als Anfänger benötigst Du etwa 10 Segeltage um genügend Erfahrung und Übung zu sammeln um eine sinnvolle Praxisprüfung zu machen. Auf den bayerischen Seen gibt es für Segelboote keine Führerscheinpflicht, d.h. Du kannst Dir bei uns immer ein Boot zum Üben ausleihen.

Prüfung

Was sind die Prüfungsvoraussetzungen für den SBF-Binnen?
Du mußt geistig und körperlich in der Lage sein, ein Sportboot zu führen (ärztliches Zeugnis). Das Mindestalter ist 14 Jahre (nur Segeln) bzw. 16 Jahre (mit Motor). Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, benötigst du eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
Bist Du über 18 Jahre, dann Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheines (oder Führungszeugnisses / Verzicht bei Minderjährigen).

Wo bekomme ich den Vordruck für das ärztliche Zeugnis?
Du findest den Vordruck in unserem Downloadbereich

Wo bekomme ich den Antrag für die Prüfung?
Du findest den Antrag zur Prüfung in unserem Downloadbereich

SBF - SEE (Küste)

Allgemein

Wo und wann benötige ich den SBF-See?
Der SBF-See ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen (3 sm). Vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS). Vorgeschrieben auch zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten bis zu 300 Meter Abstand vom Ufer bei entsprechender Einzelfallgenehmigung.

Wieviel Zeit benötige ich um den SBF-See zumachen?
Die meißte Zeit mußt Du bei diesem Schein in die Theorie stecken, diese gibt es entweder als Abendkurs (6 Abende, einmal die Woche), oder als Wochend-Intensivkurs (1 Freitagabend plus Samstag und Sonntag). Für die praktische Ausbildung kann man in etwas zwei Stunden ansetzen. Prüfungen finden etwa zwei Wochen nach dem Theoriekurs statt, Theorie und Praxis Prüfung findet am selben Tag statt.

Prüfung

Was sind die Prüfungsvoraussetzungen für den SBF-See?
Du mußt geistig und körperlich in der Lage sein, ein Sportboot zu führen (ärztliches Zeugnis). Das Mindestalter ist 16 Jahre. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, benötigst du eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.
Bist Du über 18 Jahre, dann Vorlage eines gültigen Kfz-Führerscheines (oder Führungszeugnisses / Verzicht bei Minderjährigen).

Wo bekomme ich den Vordruck für das ärztliche Zeugnis?
Du findest den Vordruck in unserem Downloadbereich

Wo bekomme ich den Antrag für die Prüfung?
Du findest den Antrag zur Prüfung in unserem Downloadbereich

Sportküstenschiffer SKS

Allgemein

Wo und wann benötige ich den SKS?
Der SKS ist ein amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 sm Abstand von der Festlandküste). Vorgeschrieben zum Führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern.

Wieviel Zeit benötige ich um den SKS zu machen?
Diese Frage ist sehr individuell zu beantworten, allerdings muss man sich im Klaren sein, daß man mit diesem Schein als verantwortliche Person auf dem Meer ein Schiff mit Mannschaft führen darf. Allein deshalb ist eine fundierte Ausbildung und etwas Erfahrung von Nöten. Gefordert als Voraussetzung zur Prüfung werden 300sm Erfahrung, jedoch reichen diese bei weitem nicht aus, um Segeln zu lernen und ein Schiff sicher zu führen. Deshalb hängt es hier sehr am Einzelnen, wann es sinnvoll ist, erst Erfahrung zu sammeln, oder sich für die Prüfung anzumelden.

Prüfung

Was sind die Prüfungsvoraussetzungen für den SKS?
Voraussetzungen theoretische Prüfung:
Mindestalter 16 Jahre; amtl. Sportbootführerschein See; Passfoto;
Voraussetzungen praktische Prüfung:
300 Seemeilen Reviererfahrung nach SBF-SEE

AMMERSEE-SEGELSCHULE STEFAN MARX - 86911 DIESSEN - SEESTRASSE 28 - TELEFON 0 88 07/84 15 - TELEFAX 0 88 07/67 82

» ansicht zu desktop wechseln