Ammersee-Segelschule 2018
AGBs
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ammersee-Segelschule

1. Die schriftliche Anmeldung zur Kursteilnahme wird mit dem Eingang bei der Ammersee-Segelschule für den Anmeldenden verbindlich (Zahlung siehe unten, Pos. 8). Dieser erkennt mit der Anmeldung diese Geschäftsbedingungen als bindend an. Er haftet für die Einhaltung der vertraglichen Verpflichtungen von ihm angemeldeter, weiterer Kursteilnehmer.

2. Der volle Kurspreis ist jeweils spätestens bei der ersten Kursveranstaltung fällig. Weder in den Theorie- noch in den Praxis-Kurspreisen sind Prüfungsgebühren oder Lehrmaterial enthalten. Kursangebote mit Sonderpreisen sind von weiteren Rabatten ausgeschlossen. Die Angabe der Höhe von Prüfungsgebühren und Preisen Dritter erfolgt ohne Gewähr. Die praktische Ausbildung auf dem Wasser ist in Theoriekursen nicht eingeschlossen.

3. Unterbricht ein Teilnehmer an einem Theoriekurs den Kurs oder wird die Prüfung nicht bestanden, kann der Theoriekurs kostenfrei innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Umbuchungen für die gleiche Kursart sind kostenlos. Ermäßigte Preise für die Kombination mehrerer Kurse gelten nur innerhalb von 12 Monaten und wenn der Kursteilnehmer die Quittung des jeweils anderen Kurses vorlegt.

4. Die Teilnehmer an der praktischen Ausbildung auf den Booten und Yachten der Ammersee-Segelschule versichern mit ihrer Unterschrift auf der Anmeldung, daß sie an keiner ansteckenden Krankheit leiden und mindestens 15 Minuten in tiefem Wasser schwimmen können.

5. Die praktische Ausbildung auf den Booten und Yachten der Ammersee-Segelschule erfolgt auf eigene Gefahr des Schülers. Dieser verzichtet ausdrücklich auf Haftungsansprüche mit Ausnahme solcher, die auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. In jedem Fall ist die Haftung der Segelschule begrenzt auf die Höhe des Kurspreises. Dies gilt auch, soweit eine Haftung der Segelschule für Segellehrer in Betracht kommt.

6. Bei Kursausfällen wegen höherer Gewalt, Sturm oder Sturmvorwarnung ist die Segelschule nicht zu Ersatz verpflichtet.

7. Zusätzliche mündliche Absprachen gelten nur nach schriftlicher Bestätigung durch die Segelschule.

8. Die Anmeldung wird dem Kursteilnehmer vor Kursbeginn schriftlich bestätigt. Der Kurspreis ist dann bis 14 Tage vor Kursbeginn auf folgendes Konto einzuzahlen:
Konto Nr. 2 912 678 bei der Landsberg Ammersee Bank eG, BLZ 700 916 00
bzw.
IBAN DE44 7009 1600 0002 9126 78
BIC: GENODEF1DSS

AMMERSEE-SEGELSCHULE STEFAN MARX - 86911 DIESSEN - SEESTRASSE 28 - TELEFON 0 88 07/84 15 - TELEFAX 0 88 07/67 82

» ansicht zu desktop wechseln